WM 2018! - 5% auf alle Produkte Worldcup5

Weltfrauentag 2018

Die Frauen bei Maxwell-Scott | Weltfrauentag 2018

Weltweit fangen Frauen immer mehr an, sich gegenseitig wertzuschätzen und zu feiern. Lernen Sie Helen, Julia, Jessica, Georgina, Kim und Nicole kennen. Aufgewachsen mit der Musik der Spice Girls, sind sie Maxwell-Scotts weibliche Millennials und kennen sich mit Girl Power aus. Zum heutigen Weltfrauentag verraten sie uns gegenseitig ein bisschen etwas über die Kolleginnen, mit denen sie täglich für Girl Power im Büro sorgen.

Zusätzlich erfahren Sie weiter unten alles über die neue Fabia Handtasche, die jetzt hier erhältlich ist.

Weltfrauentag 2018

Jessica, 25, Content Manager, spricht über Helen, 24, Graphic Designer…

Wie lange kennst du Helen schon?

Ungefähr ein Jahr und sechs Monate.

Was war dein erster Eindruck von Helen?

Sie wirkte sehr still, aber auch unglaublich zielstrebig. Es war schnell klar, dass sie Musik liebt – was ich super finde.

Was magst du an Helen am liebsten?

Sie bleibt in allen Situationen ruhig – eine Eigenschaft, auf die ich ganz neidisch bin. Im Büro ist sie immer freundlich und positiv und sie nimmt sich für jeden Zeit. Sie ist außerdem immer für einen Drink nach Feierabend zu haben!

Wo siehst du ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Natürlich ist besonders ihre Kreativität eine große Stärke von ihr. Sie hat die Marke ein ganzes Stück nach vorne gebracht und einige Projekte, an denen wir schon seit Jahren arbeiten, perfekt umgesetzt. Man muss sie auch einfach mögen, ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sie als negativ empfindet.

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Glaub an dich! Mit Mitte 20 ist manchmal alles ein bisschen zu viel und verwirrend, aber denke einfach daran, was du schon alles geschafft hast! Denk zuerst immer an dich!

Weltfrauentag 2018

Nicole, 27, Senior PR Executive spricht über Kim, 24, Hispanic Marketing Executive…

Wie lange kennst du Kim schon?

Ich kenne Kim jetzt seit ein paar Monaten.

Was war dein erster Eindruck von Kim?

Sie arbeitet hart und begreift neue Sachen unglaublich schnell.

Was magst du an Kim am liebsten?

Ihr mag ihren Enthusiasmus und finde es super, dass sie nie schüchtern ist, wenn es darum geht neue Ideen zu präsentieren.

Wo siehst du Ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Sie kennt die spanische und lateinamerikanische Fashionszene wie niemand anders im Haus und sie weiß ganz genau, was dort klappt oder eben nicht so passen würde.  

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Zweifle nie an deinem Bauchgefühl. Wenn du das Gefühl hast, dass etwas klappen könnte, dann zögere nicht und probiere es aus!

Julia, 29, International Marketing Manager, spricht über Georgina, 23, Customer Service Executive…

Wie lange kennst du Georgina schon?

Ich kenne Georgina jetzt seit 2 Jahren.

Was war dein erster Eindruck von Georgina?

Das erste Mal habe ich Georgina bei ihrem Bewerbungsgespräch für den Kundenservice gesehen. Sie wirkte super freundlich und ich habe sofort ihre ruhige und liebe Art bemerkt – enorm wichtig für den Kundenkontakt. Aber für diese Art und Weise lieben nicht nur die Kunden sie, sondern auch der Rest des Teams.

Was magst du an Georgina am liebsten?

Ich mag, dass sie immer freundlich, ruhig und relaxt ist. Sie hat (anscheinend) nie einen schlechten Tag, denn ihre ruhige und freundliche Stimmung ist immer da.

Wo siehst du Ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Als unser Customer Service Manager ist Georgina die erste Ansprechperson für Probleme mit Kunden. Ihre Stärke ist es, immer cool und freundlich zu bleiben, selbst wenn schwierige Probleme oder unfreundliche Kunden anstehen. Außerdem weiß sie einfach alles über unsere Produkte.

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Sie ist immer neugierig neue Dinge kennenzulernen, aber manchmal ist sie zu schüchtern, um zu fragen. Ich würde ihr also raten, mehr Selbstvertrauen zu haben und einfach nachzufragen, wenn sie etwas wissen möchte.

Weltfrauentag 2018
Weltfrauentag 2018
Weltfrauentag 2018

Kim, 24, Hispanic Marketing Executive, redet über Nicole, 27, Senior PR Executive…

Wie lange kennst du Nicole schon?

Jetzt seit ungefähr 4 Monaten.

Was war dein erster Eindruck von Nicole? ​​

Ich dachte, Sie wäre super ernst und streng! Dabei ist sie in Wirklichkeit total freundlich und witzig!

Was magst du an Nicole am liebsten?

Ich mag, dass man super mit ihr klarkommt und dass sie immer so lieb ist.

Wo siehst du Ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Sie kommt sehr gut mit den Kunden zurecht, was manchmal nicht einfach ist. Außerdem ist sie super im PR und Influencer Management – zwei Stärken, die ich bewundere.

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Sie sollte dringend näher zum Büro ziehen.

 

Helen, 24, Graphic Designer, spricht über Julia, 29, International Marketing Manager…

Wie lange kennst du Julia schon?

Ich kenne Julia jetzt seit knapp einem Jahr – seitdem ich bei Maxwell-Scott angefangen habe.

Was war dein erster Eindruck von Julia? ​​

Als ich Julia zum ersten Mal getroffen habe, kam Sie mir super organisiert und geradeheraus vor. Zwei Eigenschaften, die sie zur perfekten Managerin machen.

Was magst du an Julia am liebsten?

Man kann ganz einfach mit ihr reden. Ich habe immer das Gefühl, das ich mit jedem Problem zu ihr gehen kann.

Wo siehst du Ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Sie ist eine super Managerin und arbeitet konstant daran, alle Aspekte der Firma zu verbessern.

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Bleib einfach super!

Weltfrauentag 2018
Weltfrauentag 2018

Georgina, 23, Customer Sales Executive, redet über Jessica, 25, Content Manager…

Wie lange kennst du Jess schon?

Seit ich bei Maxwell-Scott vor knapp zwei Jahren angefangen habe.

Was war dein erster Eindruck von Jess?

​​Ich fand sie stylisch, kreativ und freundlich.

Was magst du an Jess am liebsten?

Sie ist immer zu allen freundlich und man kann leicht mit ihr reden.

Wo siehst du Ihre Stärken im Maxwell-Scott Team?

Jess kann super schreiben, wodurch Maxwell-Scott hochwertige Inhalte für seine Kunden erstellen kann. Sie ist auch immer bereit, in allen anderen Aspekten der Firma zu helfen.

Wenn du ihr einen Rat geben würdest, was würdest du sagen?

Bleib so wie du bist!

Die neue Fabia Handtasche

Heute, am Weltfrauentag, veröffentlichen wir die neue und verbesserte Fabia Handtasche. Die beliebte Maxwell-Scott Tasche für Businessfrauen wurde neu aufgelegt und mit einigen neuen Elementen versehen. Das Modell ist perfekt für die moderne Frau, die in der Stadt arbeitet und im Meeting die Show stehlen möchten. In die Fabia passt so ziemlich alles – vom Laptop bis hin zu High Heels.

Entdecken Sie jetzt die neue Fabia hier.

Fabia Handtasche

Was ist bei der Fabia denn jetzt neu?

Fabia Handtasche

Eine neue Lederfarbe


Die neue Fabria Handtasche gibt es jetzt auch in der hellen und femininen Farbe Steingraun. Hergestellt aus hochwertigem Leder, lässt sich diese Farbe ideal zur Bürogarderobe kombinieren. Besonders für die Sommermonate lässt sich diese Farbe ideal mit leichten Outfits für einen luftigen Look stylen – und man ist trotzdem schick angezogen.

Ein neues Schloss aus Metall

Das Metallschloss der Fabia wurde der neuen, leicht veränderten Form der Tasche angepasst. Bestehend aus einer hochwertigen Metalllegierung kommt dieses Schloss jetzt passend zu der Farbe der Tasche in Silber oder Messing und ist von der Form her ein bisschen kleiner und diskreter.

Fabia Handtasche
Fabia Handtasche

Ein neues Innenfutter

Für ein noch luxuriöses Gefühl, wurde das Innenfutter der Fabia jetzt komplett mit Baumwollfutter verkleidet. Haltbar und doch weich, ist das Futter in einem schönen Mauve gehalten, was farblich ideal zu den angebotenen Lederfarben Schwarz, Dunkelbraun, Cognac Braun und Steingrau passt.